Dies ist das Forum für das Reich der Rosen im Herzen Mythodeas
 
StartseiteFAQDatenschutzerklaerungAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Ein Brief an den Vogt und seine Vertrauten

Nach unten 
AutorNachricht
Neome
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 601

BeitragThema: Ein Brief an den Vogt und seine Vertrauten   Fr Aug 26, 2016 1:45 pm

An Cho'Wa, Vogt von Münzquell, und an die, die er ins Vertrauen zieht.

Lieber Vogt und Freunde,
wir haben viele Stunden auf den Schlachtfeldern der Kelriothar gemeinsam hinter uns gelassen. Ich habe ein Bild vom Mut, der Gastfreundschaft und Großzügigkeit der Einwohner von Münzquell gewonnen.

Heute schreibe ich Euch um deretwillen, die auf Eure und unser aller Großzügigkeit und Freundschaft nun angewiesen sind. Ich bin mir sicher, dass Ihr von den Geschehnissen im Norden wisst. Wahrscheinlich kamen die Flüchtlinge auch zu Euch. Und wahrscheinlich wisst Ihr, dass nicht nur sie Hilfe bekommen müssen, sondern ebenso alle die, die den Weg durch die Wüste nicht gegangen sind.

Die Städte, die der Kälte zum Opfer gefallen sind, brauchen unsere Unterstützung, und am Besten geben wir sie ihnen gemeinsam. Wenn Münzquell, Oron und Shäekara ihren Beistand vereinen, ist er mehr als die Summe der einzelnen Teile. Der Weg ist nicht ungefährlich, keiner von uns kann viel entbehren, und zusammen können wir mehr leisten. Deshalb rufe ich Euch hiermit an, die Hilfeleistung der Oshead nach dem Norden in dem Maße, in dem Ihr könnt, zu unterstützen, aufdass wir einander beistehen und der Hauptstadt wie den Lehen in Not entrichten, was wir aufbringen können. Ich habe auch an Oron geschrieben. Soll der Süden wieder gemeinsam handeln.

Bleibt gesund.

Neome
Nach oben Nach unten
 
Ein Brief an den Vogt und seine Vertrauten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» pvp-killer seine bewerbung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reich der Rosen :: Vergangene Geschehnisse in Münzquell-
Gehe zu: