Dies ist das Forum für das Reich der Rosen im Herzen Mythodeas
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Austausch | 
 

 Ankunft nach langer Reise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Erzähler Waldesleben

avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 21.04.17

BeitragThema: Ankunft nach langer Reise   Mo Mai 29, 2017 8:58 pm

Wann? nach dem Konvent der Elemente

An einem Morgen, einige Zeit nach dem Konvent der Elemente, die ersten waren gerade aufgestanden, kam eine große Schar von Leuten an die Waldpforte, der westlichen Lehensgrenze von Waldesleben. Vorweg marschierte eine Gruppe gut Bewaffneter, auf diese folgte eine Gruppe von in grüne Kutten gekleideter Mönche, die einen einfachen kleinen Schrein, sowie eine Fahne des Ordens der Mutter Erde trugen. Dahinter folgte wieder eine Gruppe Bewaffneter.
Beim durchschreiten der Waldespforte begannen die Mönche zu singen und so zog die Schar die Straße entlang bis in das Dorf Eichheim.
Ohne große Nachfrage wurden sie durch das Tor eingelassen, wo sich die Mönche um den Setzling in der Dorfmitte versammelten, sich niederknieten und den Setzling küssten.
Nach einigen weiteren Gebeten zog die ganze Gruppe auf den Klosterberg.
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Mo Mai 29, 2017 9:47 pm

Endlich!, dachte sich Friedhelm als er die Waldespforte mit seinen Mitbrüdern erreichte.
Heute Abend liege ich endlich wieder in einem richtigen Bett, in einem Raum mit festen Wänden und kann endlich mal wieder ausschlafen.
"Nun ist es nicht weit Brüder, lasst uns der wunderbaren Mutter Erde dafür danken, sicher ans Ziel geführt worden zu sein. Ave Terra sancta!"
Den Chor anführend zog er so in das Dorf ein. Abschätzend sah er sich um, nachdem er als Erster den Setzling geküsst hatte. Sein Mienenspiel verriet eine gewisse Entgeisterung, die sich noch steigerte als sein Blick auf den Hügel am Ende des Dorfes fiel.
Nichts. Kein Kloster, kein Marktplatz, kaum Menschen.
Mit einem leicht saurem Lächeln kniete er sich erneut nieder und sprach zusammen mit seinen Brüdern weitere Dankesgebete.
Keine festen Wände! Wie es wohl um ein Bett steht?
Danach versammelte er sie um sich.
"Nun denn Brüder, verschaffen wir uns doch mal einen kleinen Überblick, die letzte Nachricht von Bruder Marbrück erwähnte ein geplantes Koster auf einem Hügel."
Und mit einem hinaufdeuten auf den Klosterberg sagte er:
"Gehen wir doch hinauf und beten noch einmal, danach wollen wir Bruder Marbrück suchen und eine richtige Zeremonie abhalten."
Zu den Bewaffneten Begleitern sagte er noch: "Wartet am Fuß des Hügles!"
So zog die Gruppe Mönche auf den Klosterberg und fing an zu beten.
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Sa Jun 03, 2017 5:42 pm

Bruder Toman erwartete die Prozession auf dem Klosterberg. Angetan in seiner einfachen Ordenstracht blickte er, auf den bereits erkennbaren Fundamenten des Klosters, auf die Brüder herab, als sie ankamen.
"Willkommen Brüder", sagte er. "Ich hoffe, eure Reise war nicht all zu beschwerlich."
Fragend blickte er in Friedhelms Gesicht.
"Bist du Friedhelm, der in dem Brief erwähnt wurde?"

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Sa Jun 03, 2017 6:04 pm

Mit vor Anstrengung leicht geröteten Gesicht blickte Friedhelm zu Toman auf.
Mit leichter Verbeugung erwiderte er:
"Ja, in der Tat. Friedhelm, kleiner Ordensbruder des Westens, ebenso wie meine lieben Brüder die mir folgen. Dann seid Ihr, Bruder Marbrück?"
Inzwischen sammelten sich die restlichen Mönche um den jungen Ordensbruder.
Den Schrein stellten sie ab.
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   So Jun 04, 2017 11:14 am

"Ja, der bin ich", sagte Toman.
Nachdem er jedem Bruder ins Gesicht gesehen hatte sagte er:
"Ihr seht erschöpft aus meine Brüder. Kommt und setzt euch. Und erzählt mir, was ihr dort mitgebracht habt."
Einladend zeigte er auf ein paar Bänke, die sich im Klosterhof befanden und schritt voran.

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   So Jun 04, 2017 11:29 am

"Ganz wundervoll"
Auf einen Wink Friedhelms wurde der Schrein wieder aufgenommen und mit in den Klosterhof getragen.
Dort angekommen setzten sich die Mönche auf die Bänke, Friedhelm neben Toman.
"Nun, wir haben einiges mitgebracht aus Anarion, ich weiß nicht was in dem Brief angekündigt wurde, der euch erreichte werter Bruder, ich war bereits eine Weile von den offiziellen Angelegenheiten beim Patriarchen fern. Aber,... ich denke es wird alles sehr nützlich für..."
sich ein wenig abschätzend umsehend,
"...diesen Ort hier erweisen."
Einen Mönch herbeiwinkend, der ihm eine Tasche brachte, fing er an in dieser herumzuwühlen. Schließlich nahm er einige Papiere zur Hand und blickte Toman wieder an.
"Ich habe einiges an offiziellen Nachrichten bei mir, die ich gebeten wurde zu überbringen. Es handelt sich um offizielle Dokumente, versiegelt von seiner Heiligkeit Patriarch Gregor. Wenn es beliebt, brecht ihr die Siegel. Ich bin zwar in die Einzelheiten eingeweiht, aber die Dokumente sind an euch gerichtet."
Damit reicht Friedhelm Toman die versiegelten Dokumente.
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Do Jun 08, 2017 5:39 pm

Toman nahm die versiegelten Dokumente entgegen und öffnete das oberste. Gleich beim ersten Satz wurden seine Augen groß und er blickte Friedhelm prüfend an.
Nachdem sein Blick einige Sekunden auf Friedhelm verweilt hatten, las er weiter. Schnell brach er auch die restlichen Siegel auf den anderen Dokumenten und schlug, als er fertig gelesen hatte, die Hände über dem Kopf zusammen. Schnell fand er seine Fassung wieder, erhob sich und sprach zu Friedhelm:
"Nun Bruder, ihr bringt einige Neuigkeiten mit euch. Mögt ihr mir verraten, welche Reliquien ihr uns mitgebracht habt?"

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Fr Jun 09, 2017 1:19 pm

Mit leicht überlegenem lächeln sah Friedhelm Toman beim lesen zu und erwiderte die Blicke mit dann mit leichter Verbeugung.
Als Toman sich dann erhob, erhob er sich mit und führte Toman mit leichter Handbewegung in Richtung des Schreins, den die Mönchsgruppe mitgebracht hatte.
"In der Tat viele wichtige Nachrichten und gerne verrate ich euch, welche Reliquien wir aus Anarion mitbrachten."
Nachdem Friedhelm das Zeichen des Kreises geschlagen hatte öffnete er den Schrein und gab so den Blick auf ein altes jedoch recht gut gepflegtes Schwert und einen leicht beschädigten Armbrustbolzen frei. Stolz wandte er sich an Toman:
"Dies ist das Schwert des heiligen Sven, der es wiederum vom heiligen Cadan hatte. Und der Bolzen ist der Bolzen des heiligen Brann, ein neuer Heiliger."
Wieder aus dem Dokumentenbeutel nahm Friedhelm drei Schriftstücke und gab sie Toman.
"Hier habt ihr die Beglaubigungen dazu. Am besten stellen wir die Reliquien dort aus wo hier die Zeremonien stattfinden und vor allem sollten wir schon bald eine Zeremonie zu eurer Ernennung abhalten, zu der ich euch, wenn es erlaubt ist, bereits jetzt gratulieren wollen würde."
Nach oben Nach unten
 
Ankunft nach langer Reise
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» chihiros reise ins zauberland?
» Komme nicht nach Hause
» Reise nach Polar Side
» SEV nach Friedrichshagen
» PC Proplem

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reich der Rosen :: Klosterberg-
Gehe zu: