Dies ist das Forum für das Reich der Rosen im Herzen Mythodeas
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ankunft nach langer Reise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Erzähler Waldesleben

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.04.17

BeitragThema: Ankunft nach langer Reise   Mo Mai 29, 2017 8:58 pm

Wann? nach dem Konvent der Elemente

An einem Morgen, einige Zeit nach dem Konvent der Elemente, die ersten waren gerade aufgestanden, kam eine große Schar von Leuten an die Waldpforte, der westlichen Lehensgrenze von Waldesleben. Vorweg marschierte eine Gruppe gut Bewaffneter, auf diese folgte eine Gruppe von in grüne Kutten gekleideter Mönche, die einen einfachen kleinen Schrein, sowie eine Fahne des Ordens der Mutter Erde trugen. Dahinter folgte wieder eine Gruppe Bewaffneter.
Beim durchschreiten der Waldespforte begannen die Mönche zu singen und so zog die Schar die Straße entlang bis in das Dorf Eichheim.
Ohne große Nachfrage wurden sie durch das Tor eingelassen, wo sich die Mönche um den Setzling in der Dorfmitte versammelten, sich niederknieten und den Setzling küssten.
Nach einigen weiteren Gebeten zog die ganze Gruppe auf den Klosterberg.
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Mo Mai 29, 2017 9:47 pm

Endlich!, dachte sich Friedhelm als er die Waldespforte mit seinen Mitbrüdern erreichte.
Heute Abend liege ich endlich wieder in einem richtigen Bett, in einem Raum mit festen Wänden und kann endlich mal wieder ausschlafen.
"Nun ist es nicht weit Brüder, lasst uns der wunderbaren Mutter Erde dafür danken, sicher ans Ziel geführt worden zu sein. Ave Terra sancta!"
Den Chor anführend zog er so in das Dorf ein. Abschätzend sah er sich um, nachdem er als Erster den Setzling geküsst hatte. Sein Mienenspiel verriet eine gewisse Entgeisterung, die sich noch steigerte als sein Blick auf den Hügel am Ende des Dorfes fiel.
Nichts. Kein Kloster, kein Marktplatz, kaum Menschen.
Mit einem leicht saurem Lächeln kniete er sich erneut nieder und sprach zusammen mit seinen Brüdern weitere Dankesgebete.
Keine festen Wände! Wie es wohl um ein Bett steht?
Danach versammelte er sie um sich.
"Nun denn Brüder, verschaffen wir uns doch mal einen kleinen Überblick, die letzte Nachricht von Bruder Marbrück erwähnte ein geplantes Koster auf einem Hügel."
Und mit einem hinaufdeuten auf den Klosterberg sagte er:
"Gehen wir doch hinauf und beten noch einmal, danach wollen wir Bruder Marbrück suchen und eine richtige Zeremonie abhalten."
Zu den Bewaffneten Begleitern sagte er noch: "Wartet am Fuß des Hügles!"
So zog die Gruppe Mönche auf den Klosterberg und fing an zu beten.
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Sa Jun 03, 2017 5:42 pm

Bruder Toman erwartete die Prozession auf dem Klosterberg. Angetan in seiner einfachen Ordenstracht blickte er, auf den bereits erkennbaren Fundamenten des Klosters, auf die Brüder herab, als sie ankamen.
"Willkommen Brüder", sagte er. "Ich hoffe, eure Reise war nicht all zu beschwerlich."
Fragend blickte er in Friedhelms Gesicht.
"Bist du Friedhelm, der in dem Brief erwähnt wurde?"

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Sa Jun 03, 2017 6:04 pm

Mit vor Anstrengung leicht geröteten Gesicht blickte Friedhelm zu Toman auf.
Mit leichter Verbeugung erwiderte er:
"Ja, in der Tat. Friedhelm, kleiner Ordensbruder des Westens, ebenso wie meine lieben Brüder die mir folgen. Dann seid Ihr, Bruder Marbrück?"
Inzwischen sammelten sich die restlichen Mönche um den jungen Ordensbruder.
Den Schrein stellten sie ab.
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   So Jun 04, 2017 11:14 am

"Ja, der bin ich", sagte Toman.
Nachdem er jedem Bruder ins Gesicht gesehen hatte sagte er:
"Ihr seht erschöpft aus meine Brüder. Kommt und setzt euch. Und erzählt mir, was ihr dort mitgebracht habt."
Einladend zeigte er auf ein paar Bänke, die sich im Klosterhof befanden und schritt voran.

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   So Jun 04, 2017 11:29 am

"Ganz wundervoll"
Auf einen Wink Friedhelms wurde der Schrein wieder aufgenommen und mit in den Klosterhof getragen.
Dort angekommen setzten sich die Mönche auf die Bänke, Friedhelm neben Toman.
"Nun, wir haben einiges mitgebracht aus Anarion, ich weiß nicht was in dem Brief angekündigt wurde, der euch erreichte werter Bruder, ich war bereits eine Weile von den offiziellen Angelegenheiten beim Patriarchen fern. Aber,... ich denke es wird alles sehr nützlich für..."
sich ein wenig abschätzend umsehend,
"...diesen Ort hier erweisen."
Einen Mönch herbeiwinkend, der ihm eine Tasche brachte, fing er an in dieser herumzuwühlen. Schließlich nahm er einige Papiere zur Hand und blickte Toman wieder an.
"Ich habe einiges an offiziellen Nachrichten bei mir, die ich gebeten wurde zu überbringen. Es handelt sich um offizielle Dokumente, versiegelt von seiner Heiligkeit Patriarch Gregor. Wenn es beliebt, brecht ihr die Siegel. Ich bin zwar in die Einzelheiten eingeweiht, aber die Dokumente sind an euch gerichtet."
Damit reicht Friedhelm Toman die versiegelten Dokumente.
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Do Jun 08, 2017 5:39 pm

Toman nahm die versiegelten Dokumente entgegen und öffnete das oberste. Gleich beim ersten Satz wurden seine Augen groß und er blickte Friedhelm prüfend an.
Nachdem sein Blick einige Sekunden auf Friedhelm verweilt hatten, las er weiter. Schnell brach er auch die restlichen Siegel auf den anderen Dokumenten und schlug, als er fertig gelesen hatte, die Hände über dem Kopf zusammen. Schnell fand er seine Fassung wieder, erhob sich und sprach zu Friedhelm:
"Nun Bruder, ihr bringt einige Neuigkeiten mit euch. Mögt ihr mir verraten, welche Reliquien ihr uns mitgebracht habt?"

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Fr Jun 09, 2017 1:19 pm

Mit leicht überlegenem lächeln sah Friedhelm Toman beim lesen zu und erwiderte die Blicke mit dann mit leichter Verbeugung.
Als Toman sich dann erhob, erhob er sich mit und führte Toman mit leichter Handbewegung in Richtung des Schreins, den die Mönchsgruppe mitgebracht hatte.
"In der Tat viele wichtige Nachrichten und gerne verrate ich euch, welche Reliquien wir aus Anarion mitbrachten."
Nachdem Friedhelm das Zeichen des Kreises geschlagen hatte öffnete er den Schrein und gab so den Blick auf ein altes jedoch recht gut gepflegtes Schwert und einen leicht beschädigten Armbrustbolzen frei. Stolz wandte er sich an Toman:
"Dies ist das Schwert des heiligen Sven, der es wiederum vom heiligen Cadan hatte. Und der Bolzen ist der Bolzen des heiligen Brann, ein neuer Heiliger."
Wieder aus dem Dokumentenbeutel nahm Friedhelm drei Schriftstücke und gab sie Toman.
"Hier habt ihr die Beglaubigungen dazu. Am besten stellen wir die Reliquien dort aus wo hier die Zeremonien stattfinden und vor allem sollten wir schon bald eine Zeremonie zu eurer Ernennung abhalten, zu der ich euch, wenn es erlaubt ist, bereits jetzt gratulieren wollen würde."
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Do Jun 29, 2017 5:20 pm

Mit Erstaunen trat Toman an den mitgebrachten Schrein und schlug ebenfalls das Zeichen des Kreises. Er las die Beglaubigungen und konnte kaum fassen, was für Schätze der Patriarch ihm dort anvertraute.
Schnell jedoch folgte die Ernüchterung. Wer sollte zu diesen Reliquien pilgern wollen? Und missionieren durfte er in seiner neuen Heimat auch nicht.
Nichtsdestotrotz waren es heilige Reliquien, die seine vollen Schutz verdienten und so wandte er sich an Friedhelm und sprach:

"Wahrhaft großes habt ihr hierher gebracht. Wir sollten sie in die Kapelle im Dorf bringen, wo sie jeder sehen kann.
Was meine Ernennung betrifft, dürft ihr natürlich gratulieren. Die Zeremonie sollten wir ebenfalls unten im Dorf abhalten. Am Besten bei dem kleinen Setzling."

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Do Jun 29, 2017 7:18 pm

"Wahrhaftig!"

Mit einem leicht leicht unterwürfigen Lächeln fuhr er fort:

"Nun wie ich hoffe habt ihr den Brief seiner Heiligkeit gelesen und werdet meine bescheidene Person sicherlich bei der Besetzung von Ämter beachten. Außerdem scheint es mir so, als ob die Position des Priors der Mönche vakant ist, ich schlage vor nach eurer Einsetzung die kleinen Brüder in Klausur gehen zu lassen, um die Position so schnell wie möglich zu besetzen und euch zu entlasten."

Ein paar Schritte zurück tretend und mit leichter Verbeugung fügte er noch hinzu:
"Aber lasst uns zunächst wieder hinunter gehen und eure Zeremonie feiern."
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Di Jul 04, 2017 5:56 pm

Das ewige Lächeln des Bruders machte Toman misstrauisch. Was hatte er zu verbergen?Er würde es gewiss früh genug heraus finden. Ebenfalls mit einem Lächeln antwortete Toman:
"Gewiss werden wir ein entsprechendes Amt für euch finden Bruder Friedhelm. Mögt ihr mir verraten, mit welchen Aufgaben ihr in der alten Heimat betraut ward?"
Nach kurzem Nachdenken fügte er hinzu:
"Und ihr habt recht, was die Position des Priors angeht. Veranlasst alles Nötige, damit die kleinen Brüder zügig zu einem Ergebnis kommen."

Mit diesen Worten schritt Toman mit Freidhelm den Hügel hinab, auf dem Weg zur kleinen Kapelle.

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Di Jul 04, 2017 7:32 pm

Bei der Frage Tomans gefror das Lächeln in Friedhelms Gesicht. Nicht sehr lang doch lang genug um zu erkennen, dass er nicht sehr gern über dieses Thema sprach. Als er Toman jedoch auf dem Weg folgte, fasste er sich wieder und wandte sich mit leichtem lächeln an ihn.

"Nun, meine letzten Tätigkeiten in der alten Heimat verrichtete ich in Weißenfels, in der Kanzlei seiner Heiligkeit. Ich war mit Finanzen beschäftigt. Wenn ihr wollt kann ich euch meine Zeugnisse und Empfehlungen geben."

Antwortete Friedhelm ausweichend und begann etwas hektisch in seiner Kutte herum zu suchen.

"Oh und die Klausur werde ich selbstverständlich so schnell wie möglich anberaumen."

Fügte er noch während seiner Suche hinzu.
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Mi Jul 05, 2017 8:05 pm

"Zeugnisse und dergleichen werden nicht von Nöten sein" winkte Toman ab.
"Hier ist für uns alle ein Neuanfang möglich."

Nach kurzem Überlegen sagte er dann:
Ich denke, das Kloster könnte einen Syndikus gebrauchen. Bitte richtet euch dafür doch eine Stube auf dem Klosterberg ein. Ich werde euch dann die hiesigen Gesetze zukommen lassen. Das Ordensgesetz, denke ich, beherrscht ihr?"

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Mi Jul 05, 2017 8:59 pm

In seinem Suchen inne haltend blickte Friedhelm Toman kurz ungläubig an, stellte seine Suche schließlich ein und nickte nur.
Als Toman ihm jedoch den Posten des Syndikus versicherte, fing er wieder zu lächeln an, nur um durch die Frage Tomans in einen leicht säuerlichen Gesichtsausdruck zu verfallen.

"Sehr, gerne Bruder Marbrück. Dürfte ich fragen, von wo die Amtsgeschäfte bisher ausgeübt worden sind und ob dort noch Platz für mich und drei Assistenten ist? Es liegt, wie ich es abschätze, eine Menge Arbeit bereit, der ich mich gern schon bald widmen möchte."

Bisher noch recht neutral gesprochen, fügte er noch etwas beleidigt hinzu:

"Mit dem Ordensgesetz kenne ich mich wohl aus, ich lebte bisher nicht nur danach, ich studierte es auch."
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   So Jul 09, 2017 11:59 am

"Die bisherigen Amtsgeschäfte wurden von mir durchgeführt. Dementsprechend fanden sie in meiner Stube statt. Da dort nicht all zu viel Platz ist, würde ich sagen ihr richtet euch eine Stube im Kloster ein, sobald es fertig gestellt ist."

Bei Friedhelms beleidigtem Tonfall wanderte eine Augenbraue Tomans in die Höhe.

"Nun, dann haben wir mit euch ja einen Fachmann für den Posten des Syndikus."

Inzwischen war die Gruppe fast an der Kapelle angekommen.

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Friedhelm
Einwohner
Einwohner


Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.05.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   So Jul 09, 2017 1:20 pm

Womit nun Friedhelm seinerseits die Augenbrauen hob und sich noch einmal zum Klosterberg wandte, um danach Toman mit einer Mischung aus Erstaunen und Unverständnis anzusehen.

"Im Kloster? Wenn es fertiggestellt ist? Ich bitte euch Bruder Marbrück, nun sind zwar kundige Baumeister hier, aber der Bau wird bestimmt noch einiges an Zeit in Anspruch nehmen, sehr viel Zeit. Was sollte ich in dieser Zeit, in der ich keine Amtsstube habe machen?"

In einem neutralen Ton mit ausdruckslosem Gesicht fügte er noch an:

"Nun, sagen wir ihr bekamt einen geeigneten Mann geschickt um euch zu unterstützen. Seiner Heiligkeit gefiel es so."

Toman näher tretend fragte er ihn leise:

"Ich hörte, dass ein gewisser Bruder Gregor mit euch hierher kam, nachdem ihr unter den Flüchtlingen in Grauhafen Siedler rekrutiertet. Ich hörte ebenfalls, dass er ein sehr umgänglicher Mann sei und in seinem langen Leben viel lernte über die Kunst der Heilung. Was denkt ihr über ihn?"

An der Tür der Kapelle gab er ein Zeichen, sodass einige Mönche mit Handglocken anfingen zu läuten, sodass sich die Dorfbewohner versammelten.
Mit einer Geste und seinem Lächeln bot Friedhelm Toman an die Kapelle zu betreten.
Nach oben Nach unten
Toman Marbrück
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 29
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Mo Jul 10, 2017 7:10 am

"Arbeitet mit dem, was ihr vorfindet Bruder. Ich glaube, die Hütte vom Jäger Brunulf steht leer. Er hat mit den anderen Jägern sein Lager im Wald aufgeschlagen und ward schon seit des Winters, der nicht sein durfte, nicht mehr gesehen."

Als die Sprache zu Gregor kam, erhellten sich Toman Augen.

"Bruder Gregor ist ein wertvolles Mitglied dieser Gemeinde und besitzt mein vollstes Vertrauen. Viele Menschen, sowohl in der Gemeinde, als auch in As'shan, verdanken ihm ihr Leben."

Mit diesen Worten trat Toman, anFriedhelm vorbei, in die Kapelle.

_________________
Priester der Mutter Erde
Feldkanzler seiner Exzellenz
Vogt von Waldesleben
Nach oben Nach unten
Erzähler Waldesleben

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.04.17

BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   Mo Jul 10, 2017 8:35 pm

Nachdem alle kleinen Brüder die Kapelle betreten hatten, folgten die Vertreter der Truppen und wichtige Dorfbewohner, die man noch eilig herbeiholte.
Als schließlich alle versammelt waren, beging man die offizielle Einführungszeremonie mit der Toman zum Gemeindepriester erhoben wurde. Friedhelm führte die Zeremonie am Anfang, überließ Toman jedoch nach der Übergabe der Gemeindeurkunde ganz die Leitung.
Nach der zwei stündigen Zeremonie verließ man die Kapelle und verkündete den neugierig zusammen gelaufenen Bewohnern die Neuigkeiten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ankunft nach langer Reise   

Nach oben Nach unten
 
Ankunft nach langer Reise
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» chihiros reise ins zauberland?
» Komme nicht nach Hause
» Reise nach Polar Side
» SEV nach Friedrichshagen
» PC Proplem

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reich der Rosen :: Klosterberg-
Gehe zu: