Dies ist das Forum für das Reich der Rosen im Herzen Mythodeas
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Austausch | 
 

 Kapelle der Mutter Erde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Erzähler Waldesleben

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 21.04.17

BeitragThema: Kapelle der Mutter Erde   So Jul 02, 2017 11:33 am

Am Zentralplatz des Dorfes war von den Dorfbewohnern mit einiger Mühe eine kleine rechteckige Kapelle aus Feldsteinen errichtet worden.

Nachdem man vom Zentralplatz aus in einen kleinen Vorraum getreten war, konnte man den eigentlichen etwas schummrigen Andachtsraum betreten, der nur ein paar Fenster besaß.
Im Vorraum befand sich auf einem Sockel eine Schale mit Erde darin, von der sich die Besucher der Kapelle, vorm Eintreten etwas nahmen und sich die Hände damit einrieben.
Im Andachtsraum selbst befand sich nicht sehr viel außer ein paar Bänken und einem kleinen hölzernen Altar.
Auf dem Altar, immer mit einem sauberen, gebleichten Leinentuch versehen, befand sich eine einfache, aus Messing gefertigte, Darstellung des ewigen Kreises, sowie einige Darbringungen an die Mutter Erde in Form von Kränzen aus den gerade verfügbaren Nahrungsmitteln und Pflanzen.

Jedoch war die Kapelle so klein, dass sie kaum 40 Leute fassen konnte, sodass sich die Bewohner zu größeren Zeremonien und Andachten in der Regel vor der Kapelle versammelten.
Nach oben Nach unten
Erzähler Waldesleben

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 21.04.17

BeitragThema: Re: Kapelle der Mutter Erde   Mi Jul 12, 2017 5:59 pm

Nachdem die neuen Brüder angekommen waren, stellte man die beiden Reliquien die sie mitgebracht hatten, in ihren kleinen Holzschrein in der Kapelle auf. Der Schrein befand zur rechten Seite des Altars.

Bei den Reliquien handelte es sich um ein sehr altes aber gut gepflegtes Schwert, sowie um einen leicht beschädigten Armbrustbolzen.
Fragte man den gerade diensttuenden Mönch in der Kapelle, so gab er bereitwillig Auskunft, dass es sich bei dem Schwert um das Schwert des heiligen Sven handelte, der es wiederum vom heiligen Cadan erhielt. Der Armbrustbolzen sei derjenige gewesen, der den heiligen Brann tötete.

Der Mönch sammelte Spenden, um den Ausbau der Gemeinde voranzutreiben.
Nach oben Nach unten
 
Kapelle der Mutter Erde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» rosa erde blauer himmel
» merkwürdiges Brummen...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reich der Rosen :: Eichheim-
Gehe zu: