Dies ist das Forum für das Reich der Rosen im Herzen Mythodeas
 
StartseiteFAQDatenschutzerklaerungAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Heimkehr nach Takbal

Nach unten 
AutorNachricht
Ernbrecht
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 17

BeitragThema: Heimkehr nach Takbal   Sa Jun 09, 2018 9:12 pm

Wann - Kurz nach dem Konvent zu Holzbrück
Wo - Stadthaus des Mazhahk in Takbal
Wer - Die Familie des Mazhahk und alle die sonst da sind

Natürlich wusste die halbe Stadt, dass der Mazhahk und seine Familie vom Konvent zurück kamen. Ein viertel Stundenglas, nachdem die Reisegruppe am Horizont auszumachen gewesen war, kam die Nachricht auch im Stadthaus an. Sofort setzte emsiges Treiben ein, immerhin kehrte der Hausherr und die Hausherrin zurück, wahrscheinlich müde und hoffentlich unversehrt?

Ernbrecht betrachtete das Treiben. Er hatte kurz überlegt, der Gruppe zur Begrüßung entgegen zu gehen, ließ es aber lieber sein und blieb im Haus. Gespannt wartete er auf seinen Cousin und die anderen, um zu erfahren, was alles passiert war. Wie gerne wäre er mit nach Holzbrück gekommen! Im letzten Moment hatte ihn jedoch eine starke Grippe ans Bett gefesselt.

Ein wenig erschöpft sah der Mazhahk aus, als er mit seiner Familie ins Stadthaus kam. Aber auch irgendwie... glücklich. Willkommen zuhause! Ernbrecht schloss sich beim Begrüßen den anderen an, zwar herzlich, aber auch ein wenig distanziert. Immerhin war er - obwohl Mitglied der Familie - erst seit ein paar Wochen in der Stadt.
Nach oben Nach unten
Raûl
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 227

BeitragThema: Re: Heimkehr nach Takbal   Mo Jun 11, 2018 5:34 pm

Raûl kam nach Hause, umgeben von der üblichen Wolke Geschäftigkeit, wenn auch gebremst, denn an jedem Bein hing ein Kind, Abi rechts, Temo links. Er konnte kaum laufen und stürzte fast in den Gang hinein, was die Kinder mit einem fröhlichen Lachen quittierten. Im direkten Gefolge kam der Rest der Familie, Elaya, Nana und noch ein weiteres halbes Dutzend chemya, das Teil der Schiffscrew der Rumbullion gewesen war. Alles schnatterte wild durcheinander, die größten Teile in Chollodann, aber die Familie war groß und nicht alle waren gebürtige Naihlar, also blieb Raûl bei der Gemeinsprache:"Danke, liebe Familie. Es gibt viel zu tun und auch zu feiern und tatsächlich muss ich bald wieder aufbrechen. Aber ein paar Stunden kann ich Euch berichten. Zuallererst holen wir uns mal was zu trinken und setzen uns ins große Zimmer, Du liebe Güte, alle sollen was zu trinken haben. Aber sowas von..." er quittierte den Satz mit einem Grinsen, das so breit war, dass man sich schon fragen konnte, ob nicht eine Tasse in seinem Oberstübchen Schaden genommen hatte.

_________________
IT:  Raûl Mazhahk ân Oshead, Mancar'Quar des Reiches, Statthalter von Gutenbucht und Edler Herr
Zweitchar: Heribas Veneficus, Alchemist und Wissenssucher
OT: Felix
Nach oben Nach unten
Ernbrecht
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 17

BeitragThema: Re: Heimkehr nach Takbal   Di Jun 12, 2018 10:29 pm

Jede und jeder besorgte sich etwas zu trinken oder bekam etwas. Die Familie ging ins große Zimmer.
Ernbrecht setzte sich gespannt neben die anderen. Als alle saßen, wurde es still. Die Augen richteten sich auf Raûl. Alle warteten auf den Trinkspruch und vor allem auf das, was es zu erzählen gab...
Nach oben Nach unten
Raûl
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 227

BeitragThema: Re: Heimkehr nach Takbal   Mi Jun 13, 2018 10:44 am

Raûl bekam einen Krug mit ... irgendwas? Egal, es roch nach Alkohol und das war genau das richtige. Es dauerte eine Weile, bis das geschäftige Summen von über drei Dutzend Menschen im Alter zwischen 1 und 90 Jahren soweit gelegt hatte, dass man sich verständlich machen konnte.
“Die Familie Mazhahk war erfolgreich. Wir haben nicht nur einen großartigen Start auf Konvent in Holzbrück, dem Handelskongress erzielt, zu der wirklich ALLE kamen, die im Handelsgeschäft Mythodeas Bedeutung besitzen. Dort habe ich auch offiziell die Begründung des Handelshauses Mazhahk verkündet. Wir alle sind nun Teil einer Handelsgesellschaft, die mit einem Donnerschlag ihren ersten Auftritt hatte.“ er deutete auf Abi und Temo, die beide ihren Schild umklammert hielten, mit dem Wappen von Raûl hatte sie ihnen auf dem Kongress offiziell überreicht und sie hatten diese seither nicht aus der Hand gelegt. Unruhe kam auf. Vereinzelt klang es nach ehrlicher Freude, aber es war in der Breite eher diese murmelnde neutrale bewertung, die nicht sonderlich glücklich machte, wenn man Bestätigung suchte. Zum Glück gehörte Raûl nicht zu der Sorte Mensch, die ihr eigenes Wirken von so etwas abhängig machte.
Darüber hinaus...“ setzte er lauter wieder an, um die Aufmerksamkeit zurück zu bekommen
“Darüber hinaus hat man mich in den Hohen Rat der Nyame wie auch des Archons befördert. Ich bin nun der Macar‘Quar des Reichs de Rosen und alle Finanzen des gesamten Reiches laufen damit über mich! In Abwesenheit der Exzellenzen und ihrer Herrlichkeit spreche ich in ihrem Namen!“
Diesmal war die Reaktion ungehaltener. Viele quittierten das mit einem lauten Zuspruch, ein paar wirkten irritiert bis entsetzt, von Elayas Mutter hörte kam nur ein abfälliges Zischen und Kopfschütteln.

Raûl hob sein Glas entgegen seiner mehr oder weniger nützlichen Familie und rief “Ma shaun!“
Die allermeißten erwiederten den Ruf und tranken mit.

_________________
IT:  Raûl Mazhahk ân Oshead, Mancar'Quar des Reiches, Statthalter von Gutenbucht und Edler Herr
Zweitchar: Heribas Veneficus, Alchemist und Wissenssucher
OT: Felix
Nach oben Nach unten
Ernbrecht
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 17

BeitragThema: Re: Heimkehr nach Takbal   Mi Jun 13, 2018 1:24 pm

Ernbrecht brauchte auch ein paar Momente, um die Nachricht und die Reaktionen einzuordnen. Dann hob er auch sein Glas und fiel erfreut in den Ruf ein. Ma shaun! Sein Schluck war deutlich kleiner als bei manch anderem neben ihm.
Zögernd erhob er das Wort. Herzlichen Glückwunsch! Das ist eine große Ehre und eine große Aufgabe. Wie dürfen wir Dich denn ab sofort nennen?
Er wurde ein bisschen selbstsicherer und fragte weiter. Hast Du denn schon konkrete Handelsaktivtäten vereinbart oder sogar Verträge abgeschlossen? Was kommt da nun alles auf Dich und auf uns zu?
Nach oben Nach unten
Raûl
Einwohner
Einwohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 227

BeitragThema: Re: Heimkehr nach Takbal   Mo Jun 18, 2018 10:32 pm

Raûl sah zu Ernbrecht und nickte:"Raûl, wie sonst solltet ihr mich nennen. Ich will in meiner Familie keinen Schnickschnack mit Titeln. Bei ganz hochoffiziellem Tingeltangel wäre "Hoheit" die korrekte Ansprache"
"PAH!" kam es aus der Schwiegermutterecke, flankiert von hämischen Kichern einiger überflüssiger und unnützer Weiber, die sich immer in ihrem Dunstkreis aufhielten. Raûl wedelte mit der Hand, als wolle er eine Schmeißfliege verscheuchen:
"Nein, bisher haben wir noch keine direkten Geschäfte angekurbelt. Außer eine Nahrungslieferung an Porto Leonis und ein paar andere Kleinigkeiten. Wir werfen jetzt das Geschäft an. Auf dem Sommerfeldzug bringen wir wieder die Händler zusammen und dann bewegen sich die Güter. Wir werden unser Geld mit dem Transport verdienen. Waren müssen von einem Ort zum anderen. Je mehr Waren fließen, desto mehr wird auch gebraucht. Die Menschen entwickeln Standards und die müssen bedient werden. Deswegen müssen wir jetzt Kontrolle über die Händlertreffen behalten. Es gibt schon erste Versuche, den Ball, den ich ins Rollen gebracht habe, in andere Bahnen umzulenken. Wir müssen ihn aber bei UNS behalten. Idealerweise fragt man UNS, wer welche Waren hat und wenn die Leute sich an DAS gewöhnt haben, werden die Waren auch über uns fließen. Viele Waren. Und an jedem Transport werden wir unser Geld verdienen."
Raûl nippt wieder an seinem Becher und schaut Ernbrecht und den Rest der interessierten Familie an. Die meißten haben schon wieder das Interesse verloren...

_________________
IT:  Raûl Mazhahk ân Oshead, Mancar'Quar des Reiches, Statthalter von Gutenbucht und Edler Herr
Zweitchar: Heribas Veneficus, Alchemist und Wissenssucher
OT: Felix
Nach oben Nach unten
 
Heimkehr nach Takbal
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Iop auf der Suche nach Idealen
» [zurückgezogen] Azzurro will nach Schicksal.
» Auf der Suche nach einem neuen Zuhause

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reich der Rosen :: Gutenbucht - Takbal-
Gehe zu: